Biomechanische Funktionsanalyse

Körperliche Beschwerden erkennen bevor sie entstehen mit funktioneller Diagnostik

Biomechanische Analyse

Die Biomechanische Bewegungsanalyse oder auch Funktions- und Performance Analyse ist auf der bewegungswissenschaftlichen, biomechanischen und neurowissenschaftlichen Grundlagenforschung aufgebaut. Die meisten Alltagsbeschwerden lassen sich mit einer biomechanischen Analyse erkennen. Die Haltungs- und Bewegungsanalyse bildet den Grundstein zur Korrektur und Optimierung von Statik, Gangbildern und Laufstilen.
01.

Screening

  • Funktionsstörungen erkennen
02.

Auswertung

  • Probleme verstehen 
  • Schwächen wahrnehmen 
03.

Empfehlung

  • Return to Sport / Activity
  • Next Level Performance

Performance Analyse

### Hier sollte noch eine H2 gepflegt sein. Derzeit noch kein Text ###

Performance Analyse

Die Performance Analyse wird mittels Videoaufnahme durchgeführt. Im Zuge der Analyse werden Fußform, Beinachse, Beckenstellung, Wirbelsäule und natürlich der gesamte Gangzyklus in den einzelnen Testausführungen in Bewegung beurteilt. Zusätzlich entstehen Fotos Deiner Haltung in der Frontal- und Sagittalebene, das heißt von vorne und von der Seite. Anschließend werten wir die Video- und Fotodaten gemeinsam aus und Du erhältst von uns eine Gesamteinschätzung als auch bei Bedarf schon die ersten Tipps, wie Du kleine Dysfunktionen regulieren oder beseitigen kannst.

01.

Screening

  • Deine sportliche Performance genau analysieren 
02.

Auswertung

  • Defizite erkennen, Fokus richtig setzen 
03.

Empfehlung

  • Sportartspezifisches Training optimieren 

Bevor es in den Wiedereinstieg in den Sport geht, ist eine Überprüfung Deiner Schwächen und Dysbalancen von Bedeutung um präventiv weitere Verletzungen vorzubeugen und Leistungsstärker zurück in den Sport oder Alltag zu finden.

Akute Rückenbeschwerden?

Wir helfen Dir! Kontaktiere uns.
Garantierter Termin innerhalb der nächsten 24 Stunden.